Sport & Gymnastik/FHR

Voraussetzungen

Als angehende Sport- und Gymnastiklehrer/innen seid ihr bewegungsinteressierte und -begeisterte Menschen, deren Berufung es ist, Spaß und  Freude an der Bewegung zu vermitteln.

Grundvoraussetzung zur Aufnahme der Ausbildung ist eine gute körperliche Fitness und Interesse daran, Menschen mit den Mitteln der Gymnastik und des Sports anzuleiten, um eine ganzheitliche Gesundheitsbildung umzusetzen.

Dein Verantwortungsbewusstsein, deine Team- und Kommunikationsfähigkeit sind ebenso wichtig wie dein Interesse an sportmedizinischen, pädagogischen und bewegungsrelevanten Inhalten.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob die Ausbildung für dich das Richtige ist, hast du die Möglichkeit telefonisch mit dem Sekretariat eine Hospitationstermin zu vereinbaren.

Formale Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife
  • oder  unter bestimmten Voraussetzungen Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
  • oder  G8 Klasse 9

Zusätzlich entscheidet ein persönliches Eignungsgespräch über die Aufnahme an der Timmermeister Schule.

Die Anmeldung  zum Eignungsgespräch ist jederzeit möglich und schriftlich an die Schule zu richten. Nutze dafür bitte den folgenden Bewerbungsbogen. Nach deiner Anmeldung werden wir mit dir einen Termin abstimmen. Die Ausbildung beginnt jeweils nach den Sommerferien des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bewerbungsbogen

Benötigte Bewerbungsunterlagen:

  • ein tabellarischer Lebenslauf
  • eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses über die FOS-Reife (oder ggf. von einem erworbenen höheren Schulabschluss)
    oder eine beglaubigte Kopie des Hauptschulzeugnisses mit dem beglaubigten Nachweis einer abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung
  • ein formloses, ärztliches Gesundheitszeugnis zur  Ausweisung der physischen und psychischen Tauglichkeit  (nicht älter als einen Monat)
  • zwei Passbilder