Sport & Gymnastik/FHR

Finanzierung

Transparenz ist einer unserer schulischen Leitgedanken. Ihm folgen wir auch, wenn es um die Kosten für eine Ausbildung an der Timmermeister Schule geht. Hier findet ihr die Details für den Bereich Gymnastik.

Kosten der Ausbildung

Monatlich Das Berufskolleg ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule, deren Kosten vom Land NRW nicht voll erstattet werden. Da das Berufskolleg kein Schulgeld erhebt, werden die Eigenleistung und die nicht refinanzierbaren Kosten durch einen Förderverein getragen. Zurzeit erwartet der Förderverein einen monatlichen Beitrag von 160 €.
Sonstiges Ausgaben für Klassenfahrten, Kopien, Bücher, Impfungen, Atteste und Arbeitskleidung müssen zusätzlich eingeplant werden.

Fördermöglichkeiten

Zur Förderung der Ausbildung und des Unterhalts können unter Umständen Ausbildungsbeihilfen beantragt werden.

Ausbildungskosten können bis zu einem Betrag von 6000 Euro steuerlich geltend gemacht werden.

Schülerfahrtkosten werden gemäß den Richtlinien § 97 Schulgesetz NRW übernommen.