Physiotherapie

Voraussetzungen

PhysiotherapeutInnen sind  im ständigen Kontakt zu ihren Patienten.Der Umgang mit Menschen sollte dir daher Freude bereiten. Einfühlungsvermögen und kommunikative Fähigkeiten sind unerlässlich. Auch der Wunsch dir medizinisches Wissen und therapeutisches Know How während deiner Ausbildung und auch darüber hinaus anzueignen, sollte vorhanden sein.

Für die Ausführung des physiotherapeutischen „Handwerks“ bringst du idealerweise manuelles Geschick sowie Charakter- bzw. Willensstärke mit – dann wirst du den Erfordernissen des Berufes gerecht.

Formale Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife
    oder nach dem Hauptschulabschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer

Zusätzlich entscheidet ein Auswahlverfahren über die Aufnahme an der Timmermeister Schule.

Die Anmeldung dafür ist jederzeit möglich und schriftlich an die Schule zu richten. Nutze dafür bitte den folgenden Bewerbungsbogen. Nach Eingang deiner Anmeldung werden wir mit dir einen Termin zum Auswahlverfahren abstimmen. Ausbildungsbeginn ist jeweils am 1. Oktober.

Bewerbungsbogen

Benötigte Bewerbungsunterlagen:

  • ein tabellarischer Lebenslauf
  • eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses über die FOS-Reife (ggf. des letzten, höheren Zeugnisses der absolvierten Schule)
    oder eine beglaubigte Kopie des Hauptschulzeugnisses mit dem beglaubigten Nachweis einer abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung
  • ein aktuelles, ärztliches Gesundheitszeugnis (nicht älter als einen Monat)
  • zwei Passbilder